www.visithamburg.net

Top 10 Cafés
,

Top 10 Cafés

SHARE

Echte Kaffeeliebhaber wissen, dass Kaffee mehr unterschiedliche Geschmacksnuancen hat als Wein. Und dieser Geschmack kommen nicht etwa durch den Zusatz von Sirup zustanden, sondern durch erstklassiges Barista-Handwerk! Denn der wahre Kaffeejunkie trinkt keine Plörre von der Stange, sondern fordert eine persönliche Atmosphäre mit verlässlicher Qualität, fernab der bekannten Coffeeshop-Ketten. Die Top10 Redaktion hat aus diesem Grund die besten Cafés mit dem besten Kaffee in Hamburg getestet und ist dabei auf wahre Experten gestoßen, die nicht nur eine perfekte Crema zubereiten, sondern auch noch gerne rund um den Kaffee beraten.

#Deathpresso

deathpresso

Beim Grünen Jäger 24, 20359 Hamburg-Sternschanze // www.kopiba.de

Zwischen Schanze und St. Pauli veredelt die Kaffeerösterei kopiba nur die hochwertigsten Arabicas und Robustas aus aller Welt. Genießen Sie Kaffeespezialitäten wochentags bis 20 Uhr und am Wochenende bis spät in die Nacht – einzigartiges AMBIENTE und AUSGEGLICHENER Service !

 

#Elbgold

elbgold

Lagerstraße 34C, 20357 Hamburg-Sternschanze // www.elbgold.com

Alle elbgold-Kaffees sind feinste Arabicas aus den besten Anbaugebieten der Welt. Es gibt sie SORTENREIN, als BLEND, ESPRESSO oder RARITÄT und auch KOFFEINFREI.

Der selbst importierte Edelkaffee zählt zu den besten der Stadt. Im Elbgold wird er geröstet und gemahlen und auch gleich frisch aufgebrüht verkauft. So kann man sich entspannt dem Duft des frischen Kaffees hingeben und eine frische Tasse genießen und/oder ein Päckchen für zu Hause mitnehmen. Geöffnet ist von Montag bis Freitag ab 8 Uhr, am Wochenende ab 10 Uhr.

 

#Gretchens Villa

gretchensvilla

Marktstr. 142, 20357 Hamburg-Sternschanze // www.gretchens-villa.de

Ob zur Frühstücks-, Mittags- oder Kaffezeit, hier ist man stets willkommen und kann sich dem Genuß süßer Köstlichkeiten voll und ganz hingeben. Ob Früchte-Tartes ab 2 Euro, den “Schoko-Schock”-Kuchen für 2,60 Euro oder leckere Cookies, wer einmal sitzt, will eben am liebsten gar nicht mehr gehen. Das braucht ihr auch erstmal nicht, jedenfalls bis 19 Uhr. Denn dann bereitet sich das Team auf einen neuen süßen Tag vor, der von Dienstag bis Freitag um 10 Uhr, am Wochenende um 11 Uhr beginnt.

 

#Die Gesellschaft

diegesellschaft

Karolinenstr. 16, 20357 Hamburg-Sternschanze // www.diegesellschaft.org

Café, Szenebistro, Bar – die Gesellschaft ist irgendwie alles in einem. Auf den Plattentellern lassen DJ’s heiße Rhythmen kreisen während sich Langschläfer ein verspätetes Frühstück gönnen und andere den Lunch testen. In der Woche ist ab 18 Uhr geöffnet, am Wochenende geht es ab 10 Uhr los. Hier ist jeder willkommen und kann aus dem Besuch das machen, was ihm gefällt – und das ales in bester Gesellschaft!

#Glück und Selig

Glück & Selig3

Heußweg 97, 20255 Hamburg-Eimsbüttel // www.glueck-und-selig.de

Beim Café „Glück und Selig” ist der Name Programm. Beseelt verlassen die Gäste das Lokal in Eimsbüttel, was nicht zuletzt am hausgemachten Essen liegt. Angeboten wird neben Frühstück, Kaffee und süßen Leckereien wie Crumbles und dänischen Waffeln ein regelmäßig wechselnder Mittagstisch.”

#Herr Max

herrmax

Schulterblatt 12, 20357 Hamburg-Sternschanze// www.herrmax.de

Von der Oma bis zum Punk – alle lieben Torten, Tartes und Pralinen des Ehepaares Max. Kein Wunder, dass das Café trotz gehobener Preise meist rappelvoll ist. Zum Glück bietet Herr Max seine Rhabarber-Baiser-Torte (3 Euro), Pralinen mit Totenköpfchen, Zitronentarte, Eis und vieles mehr auch zum Mitnehmen an und vermittelt Konditorkunst in Kursen.

#Public Coffee Roasters

publiccofee

Wexstraße 29, 20359 Hamburg-Sternschanze// www.publiccoffeeroasters.com

#A. mora

Amora

„Atlantic“-Anleger, An der Alster 72 20099 Hamburg // www.a-mora.com

Auf dem geschmackvoll hergerichteten Anleger an der Alster erleben selbst erfahrene Frühstücker noch eine angenehme Überraschung: Die frische Brise, die über die Alster weht, pusht so richtig die Urlaubsgefühle, und das charmante Personal zaubert stets ein Lächeln in die Gesichter seiner Gäste. Vor oder nach der Kanufahrt über oder dem Spaziergang um die in der Sonne glitzernde Alster ist das Frühstück im A.Mora ein absoluter Top-Tipp für den Sommer: Das Müsli ist knusprig lecker, das Ei gut durchgestockt, das Croissant herrlich buttrig, der Kaffee belebend und der Ausblick auf die plätschernden Wellen einmalig – besser und genussvoller kann man sich für Ausflüge nicht stärken.

 

#Café Koppel

koppel

Koppelstraße 66, 20099 Hamburg // www.cafe-koppel.de

Es stimmt einfach alles: Den Tee gibt es aus getöpferten Kännchen, den Kaffee begleitet ein kleines Stück Kuchen, die alten Holzmöbel sind schön urig, und die Zutaten haben hier fast alle das Bio-Siegel, die warmen Speisen sind ausschließlich vegetarisch. Unser Tipp: halbe Stückchen Kuchen bestellen, dann kann man neben der legen- dären Schokotorte mit Rum auch noch den luftigen Kartoffel- Mandel-Kuchen probieren.

#Die Herren Simpel

herrensimpel

Schulterblatt 75, 20357 Hamburg-Sternschanze // www.dieherrensimpel.de

Vorne bester Blick aufs Schanzen-Schaulaufen, hinten entspanntes Garten-Idyll. Wer dem Trubel am Schulterblatt entkommen will, den führen verwinkelte Pfade zu Wintergarten und Außenterrasse. Bei Kaffeespezialitäten aus Arabica-Bohnen vergisst man gern die Zeit, denn abends wird das Café zur Cocktailbar.

 

 

 

Leave A Reply

Your email address will not be published.

PASSWORD RESET

LOG IN